Tel: 0203-2814763

 
Home


Access-Entwickler
Referenzen


Access-Forum
Access-Downloads
Access-Suchmaschine
knowhow.mdb
Artikel
Access-Links
Access-Codebeispiele
Access-FAQ
Access-Lernvideos
Verschiedenes
Autoren-Login

 

newsletter
Kontakt/Impressum
Haftungsausschluß
English

 

 

Microsoft Access Datenbank lässt sich nur schreibgeschützt öffnen


Problem: Sie möchten eine Microsoft Access Datenbank öffnen, diese lässt sich aber nur schreibgeschützt starten.

Die häufigsten Ursachen dafür sind:

Die Access-Datenbank wird von CD ausgeführt. (Dort kann keine .ldb erzeugt werden)

Sie haben im entsprechenden Verzeichnis keine Rechte zum anlegen neuer Dateien. Dies ist notwendig, damit Access die zugehörige .ldb Datei erstellen kann. Überprüfen Sie dies, indem Sie versuchen, eine Textdatei mit der Endung .ldb im Verzeichnis der Access-mdb zu erstellen.

Ein anderer Nutzer hat die Datenbank exklusiv geöffnet.

Die Dateiattribute der Access-Datenbank behinhalten den Status "schreibgeschützt". Dies kann z. B. passieren, wenn Sie die Datei von CD kopiert haben.

 

zurück

 

 

 


Verwandte Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

02.11.2003 Einstieg in die MS Access Lösungssuche

______________________